KiLLERMANN-ergo Praxis für Ergotherapie
KiLLERMANN Ergotherapie-Praxis

„Polli“ Eliza von edlem Gemüt
Therapiehund

Zwergschnauzermädchen Polli, geb am 23.09.2016 in der Steiermark in Österreich, bereichert seit Januar 2017 die Praxis mit ihrem sonnigen Wesen und kommt bei besonderen Situationen in der Therapie zum Einsatz.

Ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten.“
Aus Irland

Polli ist noch jung und in Ausbildung zum Therapiehund, daher muss sie in der Praxis strikte Regeln einhalten und darf nicht mit jedem Spielen, was natürlich ihre liebste Beschäftigung ist. Sie ist freundlich, offen und zugänglich, klug und aufmerksam, sehr verschmust und hat ein liebevolles Wesen – ganz ihrem Wurfnamen „Eliza vom edlen Gemüt“.


Polli Eliza von edlem Gemüt


Da diese Rasse kein Unterfell hat wodurch sie unter anderem keine Haare verliert, ist sie antiallergen, was auch die Erfahrung in unserer Praxis zeigt. Wenn Polli gerade ihren Mittagsschlaf macht oder unterwegs ist wird ein Fehlen in der Praxis von den Patienten meist bedauerlich bemerkt und beanstandet. Verbreitet doch alleine schon ihre Anwesenheit im Körbchen eine fröhliche und ausgeglichene Stimmung.